03
„Literaturpreisträger”
—— Buchcoverserie
Für eine Buchserie von Nobelpreisträgern der Literatur sollten drei Cover und die Typo-grafie der Innenseiten gestaltet werden. Alle Cover haben den selben Grundstil, unterscheiden sich aber in Farbe und Typografie der Headlines. Dadurch entsteht ein zusammengehöriges Gesamtbild, die Besonderheiten der jeweiligen Schriftsteller werden aber hervorgehoben. Der Fließtext ist bei allen Büchern die gleiche Schrift.

Bild 01
Buchcoverserie

Bild 02
Farbe und die Typografie der Headlines unterscheiden sich je nach Autor

Bild 03
Detail

Bild 04
Detail

Bild 05
Die Headlinetypografie wird auf den Innenseiten übernommen, der Fließtext ist bei allen gleich

-